Unsere Antworten

Infos & FAQ

Hier findest Du sicher die Antworten auf die meisten Deiner Fragen.

Wo findest du uns?

Du findest uns in der Mitte Dresdens, auf der Könneritzstraße 21.  Erreichen kannst Du uns ganz einfach mit den Bahnlinien 1, 2, 6, 10, dem Bus 75 oder mit der Regionalbahn (Haltestelle: Bahnhof Mitte). Die Parkmöglichkeiten in der Umgebung sind leider recht begrenzt, plane daher bitte ein bisschen Zeit für die Parkplatzsuche ein.

Kann ich mir spontan ein Tattoo stechen lassen?

Spontane Tattoos sind nur selten möglich, zum Beispiel bei einem Terminausfall. Am besten einfach anrufen und nachfragen.

Benötige ich einen Termin?

Ja, egal ob Piercingtermin, Beratungstermin oder Tattootermin, du benötigst einen Termin bei uns. Du kannst jederzeit via Mail, Telefon, Facebook oder Instagram einen Termin vereinbaren.

Wie lange warte ich auf einen Tattootermin?

Das kommt auf deinen Motivwunsch an. Die Wartezeit kann je nach Künstler zwischen einer Woche und 6 Monaten liegen. Ein Beratungstermin ist i.d.R. innerhalb von 1-2 Wochen möglich.

Was kostet ein Tattoo?

Die Preisfindung eines Tattoos ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig z.B. Größe, Körperstelle, Design, Zeitaufwand u.v.m. Natürlich musst Du wissen was preislich auf dich zukommt, deswegen erfährst Du mehr dazu während deines Beratungsgesprächs. Der Startpreis liegt bei 100€.

Ich möchte ein Tattoo, was muss ich beachten?

Tattoos gibt es ausschließlich ab 18 Jahren (Tattoos mit 17 oder jünger, mit Einverständnis der Eltern sind bei uns NICHT möglich). Bevor ein Tattootermin festgelegt wird, findet zunächst ein Beratungstermin statt. Dort werden alle Fragen rund um dein Tattoo, wie Größe, Preis, Aufwand, etc. mit dir besprochen.

Was ist mit einer Nachkontrolle meines Tattoos bzw. Nachstechen?

Um ein langlebiges und perfektes Ergebnis zu garantieren, bitten wir dich nach ca. 6-8 Wochen zu einem kurzen Kontrolltermin deines Tattoos ins Studio zu kommen. Dabei können wir unsere Arbeit, sowie den Heilungsprozess kontrollieren und entscheiden, ob ggf. ein Nachstechtermin erforderlich ist.

Ich möchte ein Piercing, was muss ich beachten?

Bitte beachte, dass du einen Termin für´s Piercen benötigst.
Wenn Du noch nicht volljährig bist, muss ein Erziehungsberechtigter (mit Ausweis) anwesend sein. Es gibt unterschiedliche Alterskategorien für unterschiedliche Piercings. Für Ohrlöcher musst du mindestens 14 Jahre alte sein. Ein Helix-Piercing, Nasenpiercing (Nostril) oder Bauchnabelpiercing kannst du Dir ab 16 Jahren stechen lassen. Für alle anderen Piercings musst Du volljährig sein.

Kann ich mir spontan ein Piercing stechen lassen?

Für ein neues Piercing benötigst du einen Termin. Ruf einfach an, häufig lässt sich kurzfristig eine Möglichkeit finden. An unseren Piercingtagen benötigst du keinen Termin. Diese werden immer kurzfristig auf Instagram und Facebook bekannt gegeben.

Was kostet ein Piercing?

Unsere genauen Piercingpreise kannst Du im Studio erfragen. Neben dem Piercen, ist immer eine ausführliche Beratung, der Erstschmuck, sowie das Pflegemittel im Preis enthalten.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei uns könnt ihr Bar oder mit EC-Karte zahlen (Kreditkarte oder Apple-Pay ist leider nicht möglich).